1

9. und 10. SBO mit Abschlussfeier

Am Samstag, den 03.09.2022 wurden die letzten beiden Wettfahrten der SBO Regattaserie 2022 beim SVW ausgetragen. Bei sonnigem Wetter und Wind der Stärke 4, in Böen bis 5 Bft, aus Nordost wurde um 14 Uhr vor dem Hochstand gestartet. Los ging es auf Raumschotskurs zur ersten Tonne vor Groß Sarau. Die Kreuz war dann zur Tonne 2 vor Utecht. Tonne 3 lag vor Rothenhusen. Es wurden jeweils 2 Runden gesegelt. Am Start waren 16 Jollen und 20 Kielschiffe. Die letzte Wettfahrt wurde im Anschluss gesegelt.

Das schöne Wetter hat noch einmal viele Crews auf Wasser gelockt.

Nach zwei Jahren konnte dann wieder eine Abendveranstaltung durchgeführt werden. Entsprechend groß war der Andrang an den Grills und am Tresen. Nach dem Essen wurden dann an alle Segler, die an mindestens vier Wettfahrten teilgenommen hatten, die Preise vorgegeben. Für jeden Segler gab es eine Flasche Lübecker Rotspon mit dem SBO Logo. Dieses Logo wurde schon vor einigen Jahren von Linda Lu Wulf entworfen.

Gewinner bei den Jollen war: André Brandt, Nicole Brandt und Florian Mösch (SVW) mit einer Z-Jolle

Erster bei den Kielschiffen wurden: Niels und Birgitt Augurtzki (SVW) mit einer J22

Die vollständigen Ergebnisse sind auf der Homepage veröffentlicht.

Vielen Dank an den Festausschuss, der alles vorbereitet hat und auch am nächsten Morgen wieder zum Aufräumen parat war. Natürlich gilt unser Dank auch an die Helfer und Organisatoren an Land und auf dem Wasser.

Nach der Saison ist vor der Saison. Ende des Monats treffen sich die Organisatoren vom SCH, LSV und SVW um die Termine für das Jahr 2023 abzustimmen.

Freut Euch also schon jetzt auf das nächste Jahr. Bis dahin Mast- und Schotbruch

« of 7 »