1

Erste Vereinswettfahrt des Jahres

am 04. Juli konnte die erste Vereinswettfahrt des Jahres 2020 gesegelt werden. Trotz des starken Windes gingen 11 Boote an den Start. Für einige war es dann doch zu viel Wind und sie mussten vorzeitig zurück fahren. Die Kinder und Jugendlichen, die an der Freizeitwoche teilgenommen hatten, konnten bei den Windverhältnissen leider nicht mit segeln, beobachteten die Regatta vom Steg aus.

Da der Wind weiter zunahm, wurde auf den Start einer zweiten Wettfahrt verzichtet.

Vielen Dank für die Bilder, die Ulrike Veerkamp gemacht hat.