1

See-Ausklang und Ende der Segelsaison 2022

Am gestrigen Samstag stand die See-Ausklang-Regatta an. Das Wetter war wenig einladend angesagt, doch zeigte sich dann doch noch von einer besseren Seite. Aufgrund der Wetteransage und des recht starken Windes (in Böen bis 6bft) rafften sich nur 6 Boote auf und gingen an den Start. Die zwei Dreiecke wurden dann recht schnell absolviert und damit das Ende der Segelsaison 2022 eingeleitet. Einige Mitglieder nutzen die Zeit bis zum Abend und bereiten anschließend die Boote für den Schlepp bzw. das Winterlager vor. 

Am Abend wurde dann in kleiner ‚gemütlicher‘ (es wurde dann doch recht schnell kalt) die Preisverteilung abgehalten und die Sieger*innen geehrt. Den Wanderpreis bei den Jollen gewann Emily Giera mit ihrer Europe, der Preis der Dickschiffe ging an Uli Lorenzen und Crew. Die Einzelwertungen gewonnen haben: Axel Brügger, Thomas Brügger, Jens Lange (20er Rennjollen) und Birgit und Niels Augurtzki (J) Allen Sieger*innen herzlichen Glückwunsch!