1

Jugendliche Führerscheinprüfung

Am 09.11.22 haben wir uns in der Schule an der Wakenitz getroffen, der Anlass war die theoretische Führerscheinprüfung der vergangenen Saison. Große Aufregung bei den Prüflingen, aber die gute Betreuung der jugendlichen Helfer konnte alle beruhigen. Alle haben 7 Teilnehmer haben bestanden, nicht nur bestanden sondern besonders gut bestanden, kein mündliche Prüfung und mehr als 1 x wurde die maximale Punktezahl erreicht. Ulrike, die jugendlichen Unterstützer und ich haben uns sehr über die fleißige Lernarbeit gefreut. Die praktische Prüfung war schon auf der Wakenitz durchgeführt worden, dort hatten wir die erforderlichen Manöver segeln lassen. Das finale Manöver ist, so an den Steg fahren, dass der Betreuer den Mast vom Opti in die Hand bekommt ohne den Steg entlang gehen zu müssen. Das Ereignis wurde dann in Anwesenheit der Eltern und den Anderen der Jugendgruppe gebührlich gefeiert, es gab Kuchen mit weiß grüner Deko, Segelkekse mit Verklicker – sehr lecker. Den jugendlichen Helfern haben wir mit einer kleinen finanziellen Unterstützung gedankt. Das Angebot zum weiteren Verbleib  im Verein, dem Segeln auf der Wakenitz, verbunden mit der Teilnahme an der Freizeit im nächsten Sommer wurde gern angenommen. Die entsprechenden Anträge werden die nächste Zeit eingehen.

Jens Lange




Einladung zur Jugendweihnachtsfeier ‚Urban Apes‘ am 17.12.22

Liebe Jugendmitglieder, 

hiermit lade ich Euch recht herzlich zur Jugendweihnachtsfeier am 17. Dezember 2022 ein.

Wann: 17.12. von 17:00 – 19:00 Uhr
Wo: Urban Apes
Kosten: 5€, die restlichen Kosten werden vom Verein getragen.

Eure Anmeldungen nehme ich gern entgegen, viele Grüße

Jens




Jugendfreizeit 2022

Auch dieses Jahr konnte  unsere Jugend-Segelfreizeit in Schanzenberg trotz Corona wieder stattfinden. Bei durchgehend gutem Segelwetter mit Windstärke 4-5 ging es täglich 2x aufs Wasser. Besonders unsere Jüngsten konnten ihre seglerischen Leistungen steigern und von den Erfahrungen und Hilfestellungen der Größeren profitieren. Durch tolle Drohnenaufnahmen und mit einer Kamera konnten wir viele dieser schönen Erlebnisse festhalten. Übernachtet wurde nach dem gemeinsamen Essen, das uns wieder aus Müggenbusch geliefert wurde, in privaten Zelten am Pferdestall. Bei der Vorbereitung und Programmplanung waren dieses Jahr unsere älteren Jugendlichen aktiv beteiligt und brachten ihre Fähigkeiten mit ein. So gab es einen kleinen 1.-Hilfe-Kurs, bei dem alle  Beteiligten aktiv Maßnahmen übten und sich auch bei der Herz-Lungen-Wiederbelebung versuchten. Auch die Wasserrettung kam nicht zu kurz. Abschleppgriffe wurden im Wasser  geübt und auch unser neues Rettungsnetz konnten alle vom Motorboot aus testen. Eine tolle Aktion!

Ganz besonders wollen wir uns noch einmal für die tatkräftige Unterstützung diverser Vereinsmitglieder während der Freizeit bedanken und für die Backkünste unserer Eltern.

Als Neuerung haben wir einen Fragebogen ausfüllen lassen , darin haben wir Wissen der Segler abgefragt, mit interessanten Antworten wurden die wieder abgegeben.

Wegen der Anzahl der Kinder haben wir eine fortgeschrittenen Gruppe und eine Anfängergruppe gebildet. Das klappte ganz gut.

Das Abschlusstreffen mit den Eltern verzögerte sich etwas, weil die Trainer, nach der Bergung der AnnaNass sich erstmal trocken legen mussten. Windbedingt war das Segel eingerissen und musste geborgen werden. Nur mit der Fock war der Rückweg nicht möglich. Daher wurde ein Abschleppen erforderlich. Weil Wind und Welle entsprechend waren gestaltete sich der Weg ganz schön spritzig.

Unser Motto, Mitmachen, Mitreden, Mitsegeln, Mitentscheiden, Mitdenken wurde auf Hoodies gedruckt und jeder Teilnehmer trägt jetzt die Botschaft herum.

Zusammengefasst war es eine schöne, anstrengende  Woche, nur wenig Pflaster und Ersatzteile wurden gebraucht. Auch wissen jetzt alle das Apfelmarmelade nicht am Mund brennt und in Gläsern angeboten wird.

Ulrike Veerkamp und Jens Lange

« of 3 »




Ausfall Winterprojekt am 12. und 19.01.

Aufgrund der aktuellen Situation entfällt das Winterprojekt am 12. und 19.01.2022.

Bleibt gesund,
Gruß Jens

 




Einladung zur Jugendweihnachtsfeier

Liebe Mitglieder der Jugendgruppe, 

die diesjährige Weihnachtsfeier findet am 23.12. um 17 Uhr bei UrbanApes, Bei der Gasanstalt, statt. 

Bitte bringt 5 € und die Gebühr für die Schuhe mit. 

An dem Tag ist auch die Preisverleihung der Segelregatten vorgesehen.

Sollte Corona die Veranstaltung verhindern, treffen wir uns vor dem Bootshaus in der Schäferstraße.

Wir freuen uns, viele Grüße
Jens




Information zum Jugendtraining

Liebe Jugend, 

die letzten Termine der aktuellen Saison stehen an:

Am 26.09. findet das Training ohne Jugendleiter aber mit Rettungsboot statt. Für den 10.10. ist eine Pflege der Jugendboote inkl. Vorbereitung zur Einlagerung vorgesehen.

Viele Grüße

Euer Jugendleiter




Viel Spaß und Freude bei der Jugendweihnachtsfeier 2019

Bei der diesjährigen Jugendweihnachtsfeier nahmen 27 Kinder und einige Eltern teil. Wie in der vergangenen Jahren fand die Feier wieder bei Urban Apes in der Kletterhalle statt. Die Kinder hatten viel Spaß beim Klettern, Knoten und einigen Naschereien. 

Allen eine schöne Weihnachtszeit.

Jens Lange




Jugendgruppe: Workshop zum Thema „Foilen“ am 30.11.

Am Samstag, den 30.11. findet in der Schäferstraße ein Workshop zum Thema „Foilen“ statt. Mathis erklärt die Technik und zeigt wie Foilen funktioniert. Start ist um 11:00 Uhr. Zielgruppe ist primär die Jugendgruppe, andere Teilnehmer*innen sind aber auch herzlich willkommen.
 
Beste Grüße
Jens Lange



Einladung zur Jugendweihnachtsfeier

Liebe Jugendmitglieder, 

hiermit lade ich Euch recht herzlich zur Jugendweihnachtsfeier am 20. Dezember ein.

Wann: 20.12. von 17:00 – 19:00 Uhr
Wo: Urban Apes

Eure Anmeldungen nehme ich gern entgegen, viele Grüße

Jens




Kein Segeltraining am 20.07.

Aufgrund des Kinderfestes entfällt das Segeltraining am 20.07.

Sportliche Grüße 

Jens Lange