Rekordbeteiligung beim SBO-Abschluss!

An der 9. und 10.Wettfahrt am 31.August nahmen bei bestem Segelwetter 44 Boote teil. Wärend eine Stunde vor dem Start noch totale Flaute herrschte, setzte sich dann doch noch der angesagte Südwind mit 2 bis 3 Bft. durch. Wegen der Windrichtung ging es zur Abwechslung mal rechtsrum, was eine gute Kreuz ergab. Nach gut zwei Stunden waren die beiden Wettfahrten beendet, und man traf sich gegen 18 Uhr am Pferdestall zum gemeinsamen Grillen. Der Laden war voll, die Stimmung bestens. Gegen 20Uhr fand dann die Siegerehrung, verbunden mit einer Tombola, statt. Es waren 50 Boote in der Wertung, sodass sich die Prozedur etwas in die Länge zog. Jedes Besatzungsmitglied erhielt eine Flasche Rotspon nebst Tombolalos. Danach wurde munter gefeiert, es gab Freibier! Auf diesem Wege schon mal einen recht herzlichen Dank an unsere Vergnügungsleute, die mit viel Liebe die Dekoration gestaltet haben.
 
Euer Segelobmann
 
By |2019-09-04T19:08:28+02:004. September 2019|Allgemein|