Saisoneröffnung und Ansegeln am 1. Mai

Trotz des kalten und windigem Wetters kamen auch in diesem Jahr am 01. Mai viele Mitglieder und Freunde des SVW zur traditionellen Flaggenhissung. Auch unser Kommodore Wolfgang Feix war anwesend.

Im Rahmen der Saisoneröffnung wurden einige Mitglieder für Ihre lange Mitgliedschaft geehrt. In Abwesenheit wurde Karl-Heinz Mantwill seine 60 jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet.  Die Silberne Ehrennadel für 25 Jährige Mitgliedschaft erhielten Heike Giera und Franziska Groth (beide leider krank), sowie Getrud Wichmann, Susanne Mundt und Petra Ulrich.

Der Vorstand bedankte sich bei Tosca Stolz für ihr besonderes Engagememt bei der Jugendarbeit und der Unterstützung bei der Segelkooperation mit der Schule an der Wakenitz.

Für die Jugendgruppe wurde auch noch ein zusätzliches Jugendboot,ein Teeny, getauft.

Die anschließende Flaggenhissung wurde von den Kindern der Schule an der Wakenitz durchgeführt.

Mit einem dreifachen „Gode Wind-Ahoy“ wurde die Segelsaison 2019 offiziell eröffnet.

Beim anschließenden Ansegeln kämpften die Teilnehmer mit den stürmischen Böen auf der Wakenitz.

Es war ein rundherum gelungener Auftakt, der auf eine gute Saison hoffen lässt.

Der Schleppzug zum Ratzeburger See erfolgt am Samstag den 4. Mai. Abfahrt ist 10 Uhr.

« 1 of 2 »
By |2019-05-13T21:21:48+01:003. Mai 2019|Allgemein|