Barcolana – Erfolg für die SVW’er auf der Adria

Am vergangenen Sonntag fand vor Triest wieder die Barcolana statt.

Gemeldet waren ca. 1750 Boote. Ins Ziel kamen etwa 1250 Boote.

Bei starkem Wind war es ein schnelles Rennen.

Die SVW’er Thomas Brügger und Jens Lange gehörtem zu einer zwölf köpfigen Besatzung auf einer Formula 123.

Gesteuert wurde vom amtierenden Europameister der Surprise Klasse, dem Österreicher Walter Pasinger.

Mit Geschwindigkeiten von über 20 kn unter Genacker fuhren sie auf den beachtlichen Rang 29. Herzlichen Glückwunsch!

Thorsten Schäfer konnte leider nicht mit segeln, da er vor der Wettfahrt mit einem Bänderriss im Fuss ausfiel.

By |2017-01-30T10:36:40+01:0016. Oktober 2016|Allgemein|