Hallo liebe Vereinskameraden,

am vergangenen Wochenende waren einige wenige Vereinskameraden schon fleißig, um unseren Hochstand am Schanzenberg für die Saison herzurichten.

Einer unserer Schlosser war im Hintergrund schon eifrig am Werk und fertigte die neuen Pfähle und Stahlschellen an. Am Samstag trafen sich dann fleißige Helfer um die Pfähle in die Erde zu bekommen, mit einer Feuerwehrpumpe die an die 7,5 m langen Pfähle angeschlossen wurde spülten sie dann mit vollem körperlichen Einsatz die Pfähle in den Grund des Ratzeburger Sees.

Das Schlimmste ist damit vollbracht, in den nächsten Tagen und Wochen werden die Einzelteile vorgefertigt und anschließend vor Ort montiert. Für diese Arbeiten werden dann die Schanzenbergobleute separat einladen.

Aber auch an der Mittelbrücke tut sich was, der Brückenanfang wird zur einer Rampe umgebaut und anschließend wird der alte Holzbelag gegen einen GFK Belag ausgetauscht, dieses wurde Finanziell möglich durch eine Spende von „ Aktion Mensch“ die wir dann auch gerne umsetzen.

Bis auf weiteres Eure Schanzenbergobleute.

Bleibt schön Negativ 😊

image_pdfimage_print