1

Guten Rutsch ins neue Jahr

Liebe SVWer*innen und liebe Förderer und Freunde des SVW,

ein Jahr geht zu Ende und man hört häufig: hoffentlich wird das nächste besser.

Das Jahr 2021 stand wieder unter dem Einfluss und den Einschränkungen der Pandemie. Wir sind trotzdem einigermaßen gut durch das Jahr gekommen. Nicht alles war möglich, aber es gab in unserem Umkreis keine mir bekannten Erkrankungen. Hoffen wir, dass es so bleibt und das die Impfungen Wirkung zeigen, damit wir im nächsten Jahr ein bisschen mehr zur alten Normalität zurück kommen.

Für den Jahreswechsel wünscht der Vorstand des SVW einen guten Rutsch und ein gesundes Jahr 2022.

Für den Januar 2022 haben wir bereits folgende Änderungen des Kalenders vorgenommen. So wird die Monatsversammlung am 05.01. um 20 Uhr als Online Versammlung abgehalten. Wir werden den aktiven Mitgliedern den Link zur Zoom Versammlung in den nächsten Tagen zusenden. Wir hoffen, dass das reibungslos funktioniert und wir vorbereitet sind, die folgenden Versammlungen ggfls. ebenfalls so abhalten zu können.

Des weiteren haben wir den Termin für das Punschen am 08. Januar abgesagt.

Trotz allem, kommt gut ins neue Jahr und bleibt gesund.

Euer Vorstandsteam




Frohe Weihnachten

Wieder einmal liegt ein ereignisreiches Jahr fast hinter uns. Wir haben das Beste daraus gemacht und konnten unseren Sport weitestgehend ausüben. Vielleicht haben wir uns auch leider schon ein bisschen an die Einschränkungen und Auflagen gewöhnt. Dennoch sehnen wir uns alle wieder eine unbeschwerte Zeit herbei. Vielleicht ist das der größte Weihnachtswunsch, der hoffentlich bald in Erfüllung geht.

Bleibt alle gesund und passt auf Euch und Eure Mitmenschen auf.

Wir wünschen allen SVWer*innen und Freunden und Unterstützern ein frohes Weihnachtsfest.

Euer Vorstand des SVW




Einladung zur Jugendweihnachtsfeier

Liebe Mitglieder der Jugendgruppe, 

die diesjährige Weihnachtsfeier findet am 23.12. um 17 Uhr bei UrbanApes, Bei der Gasanstalt, statt. 

Bitte bringt 5 € und die Gebühr für die Schuhe mit. 

An dem Tag ist auch die Preisverleihung der Segelregatten vorgesehen.

Sollte Corona die Veranstaltung verhindern, treffen wir uns vor dem Bootshaus in der Schäferstraße.

Wir freuen uns, viele Grüße
Jens




Einstimmung in die Adventszeit

Als Einstimmung in die Vorweihnachtszeit konnten wir am Samstag, den 27. November mit 32 Personen unsere Weihnachtsfeier in unserem „Heimathafen“ genießen. Natürlich unter G2 Bedingungen und einem extra Schnelltest vor Ort, den der Weihnachtsmann für jeden bereit hielt.

Unser Pächter Olaf Hensel und sein Team hatten ein leckeres Buffet vorbereitet. Mit Wildgulasch, Juleschinken und Lachs und einem anschließen Nachtisch ist jeder mehr als satt geworden. Ein rundherum gelungener Abend in gemütlicher Runde und netten Gesprächen.

Damit auch unser Gelände am Schanzenberg festlich geschmückt ist, haben wir am Sonntag den ersten Advent einen Weihnachtsbaum aufgestellt und geschmückt. Bei nasskaltem Wetter wurde der angebotene Punsch gerne zum Aufwärmen angenommen. Etwas 30 wetterfeste SVWerinnen und SVWer hatten sich herausgetraut und die Tanne mit mitgebrachtem Baumschmuck verziert. Auch Jan F. der beim Adventslauf teilnahm hat seine Runde kurz unterbrochen und seine mitgebrachte Dekoration am Baum aufhängt, um anschließend weiter zu laufen.

Am 8. Januar treffen wir uns dann zum Abschmücken wieder. Bis dahin wünschen wir allen eine besinnliche und gesunde Weihachtszeit.

 




SVW Kalender 2022

Das Jahr neigt sich dem Ende, aber die Planung der Saison 2022 läuft bereits. Der erw. Vorstand hat sich Mitte November getroffen und die Termine für 2022 festgelegt. 

Der neue Kalender 2022 wurde soeben veröffentlicht und steht ab sofort zum Download bereit. 

Zum Kalender noch folgender Hinweis: Der Kalender zeigt den aktuellen Planungsstand, zukünftige kleinere Änderungen werden nicht alle übernommen, die stets aktuellen Termine findet ihr in der Terminübersicht auf der Homepage.

Schöne Weihnachtszeit

 




Neues Formular Auslagenerstattung

Ab 2022 wird ein neues Formular zur Auslagenerstattung eingeführt. Im Falle einer Bestellung/Auslage ist dies bei Abgabe des Rechnungsbeleges an den Kassenwart mit beizufügen. 

Hintergrund ist, dass dadurch eine bessere Dokumentation und auch Transparenz erfolgen soll.

Das Formular steht im Internen Bereich zum Download zur Verfügung.

Freundliche Grüße 

 




Wenige Restplätze für die Weihnachtsfeier verfügbar

Liebe SVWer*innen, 

es sind noch ein paar wenige Restplätze für die Weihnachtsfeier verfügbar. 

Interessierte können sich gern per E-Mail an vergnuegen@sv-wakenitz.de anmelden. 

Weitere Informationen gibt es der Einladungsnews zur Weihnachtsfeier. 

Sportliche Grüße




Adventspunsch am 28.11. um 11:00 Uhr

Die sinnliche Zeit beginnt… Daher lädt der Festausschuss am 28.11. um 11:00 Uhr zum Adventspunsch am Schanzenberg ein.
Auf dem Takelplatz wartet ein Weihnachtsbaum geschmückt zu werden. Die Mitglieder sind herzlich eingeladen, ihren Fundus nach ‚feuchtigkeitsresistentem‘ Weihnachtsschmuck zu durchsuchen.
Jeder möge sich selbst Geschirr (tiefen Teller, Besteck und Becher) mitbringen – das spart Müll und ist im Sinne der Umwelt. 

Euer Festausschuss 




50 + 1 Grogregatta

Nachdem der Sieger in 2020 „Corona“ hieß, konnten wir mit einem Jahr Verspätung die 50. Grogregatta im SVW am 06.11.2021 durchführen.

Nachdem der Wettfahrtleiter Engelbert Rupp die Teilnehmer*innen um 12 Uhr begrüßt hatte ging es nach einem Grog als Stärkung auf die Regattabahn. An der Startlinie drängelten sich 24 Optis um die beste Position. Auf der Wakenitz ist das ja immer ein Glücksspiel, wo der Wind durchkommt und aus welcher Richtung er weht. Die erste Tonne lag Richtung Fischerbuden. Hier war schon für einen Teilnehmer die Regatta nach einer Kenterung zu Ende. Ein Begleitboot war sofort zu Stelle, wurde aber nicht benötigt. Die Leetonne war rechts vom SVW ausgelegt, sodass die Zuschauer alles bestens verfolgen konnten. Schnell hat sich das Feld auseinander gezogen, doch wenn man Glück hatte, konnte man mit einer Bö auch schon mal schnell an anderen vorbei ziehen. Die Spitzengruppe der ersten sechs Boote hielt sich ziemlich konstant und so konnte nach drei Runden und ca. 1 ½ Stunden der erste durchs Ziel gehen, während die letzten noch auf der zweiten Runde kämpften.

Nachdem alle im Ziel waren und die Boote abgetakelt waren, versammelten sich alle im Saal, um bei Grog und/oder anderen Getränken die Wartezeit bis zum Essen zu überbrücken.Hier konnte unser Pächter Olaf Hensel mit seinem Team punkten; der Grünkohl mit Wurst und Fleisch und äußerst leckeren Kartoffeln war hervorragend und mehr als ausreichend. Bei der anschließenden Preisverteilung verabschiedeten sich dann unser Wettfahrtleiter Engelbert Rupp und der Organisator und Hersteller der vielen Preise, Erich Giera von den Segler*innen. Diese Aufgaben werden ab dem nächsten Jahr von Wolfgang Brügger als Wettfahrtleiter und Thomas Giera, als Organisator übernommen.  

Gewinner der 50. Grogregatta wurde Florian Schulz vom SSC.

Die zehn SVW’er platzierten sich wie folgt:
4. Thomas Giera,
7. Holger Thomsen,
8. Thorsten Schäfer,
9. Torsten Faas,
15. Floria Mösch,
19. Jan Fleischfresser,
20. Ben Chase,
21. Tobias Brügger (Wanderpreis Rote Laterne).
Thomas Brügger und Marc-Dominique Tidow beendeten die Regatta nicht.

Alle Ergebnisse sind zu finden unter: Regattaergebnisse 

Es lohnt sich auch ein Blick in das Heft ‚Grogregatta‘, welches bei der Veranstaltung auslag. 

Thorsten Schäfer
1. Vorsitzender




Der Countdown läuft… 50 + (1) Grogregatta am 6.11.

Am nächsten Samstag findet die 50 +(1) Grogregatta statt. Aktuell sind rund 21 Optis gemeldet. 

Beginn ist um 12:00 Uhr. Neben Grog gibt es natürlich auch wieder leckeren Grünkohl – dabeisein und Spaß haben – es lohnt sich!

Meldung: Link zur Onlinemeldung 

Die Veranstalter*innen freuen sich über zahlreiche Teilnahmen.

Sportliche Grüße